Physiotherapie Basel | Ihre Physiotherapie-Praxis in Kleinbasel
Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel

Coronavirus COVID-19 Physiotherapie Basel

Coronavirus: Endlich - wir sind wieder ganz für Sie da

Seit Montag 27. April 2020 dürfen wir in unserer Physiotherapie-Praxis wieder sämtliche Behandlungen durchführen. Wir freuen uns, wieder ganz für Sie da sein zu dürfen.

Möchten Sie Termine vereinbaren?
Bitte rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Das sollten Sie wissen:
Die Schutzmassnahmen gegen eine Infektion mit dem Coronavirus müssen weiterhin eingehalten werden. Wir haben alle wichtigen Informationen für Sie zusammengefasst.

So schützen Sie sich - BAG
So schützen Sie sich
Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel

Coronavirus: 7 Punkte die Sie unbedingt beachten sollten!

schutzmassnahmen coronavirus physiotherapie basel
COVID-19/Coronavirus: Schützen Sie sich!
Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel

1. Unsere Schutzmassnahmen

Unsere Schutzmassnahmen

Um Sie in unserer Praxis bestmöglichst vor dem Coronavirus zu schützen, halten wir uns an die Hygiene-Vorgaben des BAG und des Kantons Basel-Stadt.

Wir haben folgende Massnahmen getroffen:
  1. MitarbeiterInnen unseres Teams mit Krankheitssymptomen bleiben zu Hause.
  2. Unser ganzes Physio-Team ist geschult in der Umsetzung der vorgegebenen Hygienemassnahmen.
  3. Wir geben keine Hände.
  4. Wir arbeiten nur noch mit Hygienemasken (Mundschutz)
  5. Wir desinfizieren unsere Hände nach und vor jeder Behandlung.
  6. Wir waschen unsere Hände regelmässig.
  7. Wir desinfizieren täglich in regelmässigen Abständen unsere Geräte, Stühle, Türklinken und andere Gegenstände gründlich.
  8. Die Behandlungsliege wird vor Ihrem Behandlungsbeginn desinfiziert.
  9. Wir halten uns nicht länger als 15 Minuten in unmittelbarer Nähe zum Gesicht auf.
  10. Wir lüften regelmässig unsere Räumlichkeiten. 
  11. Hände-Desinfektionsmittel steht Ihnen im Behandlungsraum zur Verfügung.
  12. Wir kommunizieren regelmässig mit unseren MitarbeiterInnen über die (neuen bzw. aktuellsten) empfohlenen Massnahmen und deren Umsetzungen in unserer Praxis.
Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel

2. Darauf sollten Sie achten!

Darauf sollten Sie achten!

Bitte halten Sie sich an die Hygiene-Vorgaben des BAG und des Kantons Basel-Stadt.

Bei uns in der Praxis:
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände gleich beim Betreten der Praxis betreten und erneut beim Verlassen der Praxis.
  • Wir empfehlen Ihnen eine Hygienemaske (Schutzmaske) zu tragen. Bei Risikopatienten ist das Tragen einer Maske unbedingt notwendig.
  • Bitte bringen Sie Ihre eigene Hygienemaske mit. Wir können Ihnen leider keine Masken zur Verfügung stellen.
  • Halten Sie Abstand von mindestens 2 Metern zu anderen Personen.
  • Kommen Sie erst kurz vor Behandlungsbeginn in unsere Praxis, so können Sie langes Warten im Wartezimmer vermeiden.
schutzmassnahmen coronavirus physiotherapie basel
Abstand von 2 Metern einhalten
Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel

3. Wann sollten Sie nicht in die Physiotherapie kommen?

Wann sollten Sie nicht in die Physiotherapie kommen?

Bitte verzichten Sie auf Ihre Physiotherapie-Behandlung wenn Sie:

  • Fieber oder Erkältungssymptome wie Husten, Schnupfen etc. haben
  • in den letzten 14 Tagen aus einem der Risikogebiete zurückgereist sind
  • in den letzten 14 Tagen in Kontakt waren mit Personen aus den Risikogebieten
  • in Kontakt waren mit Coronavirus-Infizierten oder -verdächtigen Personen
Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel

4. Bin ich ein/e RisikopatientIn?

RisikopatientIn?

Sollte einer dieser Punkte zutreffen, dann gehören Sie zur Gruppe der RisikopatientInnen:

  • Alter 65+
  • Chronische Atemwegserkrankungen
  • Diabetes
  • Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Bluthochdruck
  • Krebs

Gehören Sie zur Gruppe der RisikopatientInnen, dann tragen Sie bitte unbedingt eine Hygienemaske zur Physiotherapie. Bitte bringen Sie Ihre eigene Maske mit - Vielen Dank!

Wir empfehlen allen das Tragen einer Schutzmaske
Wir empfehlen allen das Tragen von Schutzmasken 
Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel

5. Lesen Sie unser Merkblatt - So verhalten Sie sich in der Physiotherapie

Schutzmassnahmen Physiotherapie Basel

Wir haben für Sie ein Merkblatt zum freien Download bereitgestellt. Es gibt Ihnen ausführliche Informationen zu den Schutzmassnahmen in unserer Praxis und ziegt Ihnen, wie Sie sich am besten verhalten sollten [PDF]
Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel

6. Informieren Sie sich weiter

Informieren Sie sich weiter

Hier finden Sie einige Links mit wichtigen Informationen zum Thema Coronavirus bzw. COVID-19:
Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel

7. Haben Sie Fragen oder sind Sie verunsichert?

Haben Sie Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns. Unser Team ist gut informiert über die aktuellen Massnahmen und hilft Ihnen bei Fragen gerne weiter.
Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel

Coronavirus kurz erklärt

Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel

Kurze Erklärung für Kinder

Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel
Physiotherapie Kleinbasel - Infos Teilen Diese Seite auf Facebook teilen Diese Seite auf Whatsapp weiterleiten Seitenlink als Email weiterleiten Diese Seite auf Twitter zwitschern
Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel

Das könnte Sie auch interessieren!

Triggerpunkte und deren Behandlung - Physiotherapie Kleinbasel
Haben Sie das gewusst?
Erbsengrosse Verhärtungen in der Muskulatur können Schmerzen in andere Körperregionen ausstrahlen! Gemeint sind Triggerpunkte! So kann zum Beispiel ein Triggerpunkt im Bereich des Schulterblattes in den Arm oder sogar bis in die Finger ausstrahlende Schmerzen verursachen. Mehr erfahren über Triggerpunkte.
Medizinische Trainingstherapie (MTT) - Physiotherapie Kleinbasel
Zurück zum Sport nach Verletzungen oder Operationen!
Eine medizinische Trainingstherapie (MTT) trainiert Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Wir stellen Ihnen ein optimales Trainingsprogramm zusammen. So können Sie Ihren aktiven Beitrag zur bestmöglichen Rehabilitation leisten, um möglichst bald wieder sportlich aktiv zu werden.
Sportmassage - Physiotherapie Kleinbasel
Sportmassage - die etwas kräftigere Massage
Viele Sportler klagen über schmerzende, verhärtete Muskeln. Schwere Beine nach einem langen Lauftraining, verspannte Schultern nach einem zu intensiven Krafttraining - hier kann eine Sportmassage helfen.
Lymphdrainage - Physiotherapie Kleinbasel
Geschwollene Beine?
Bei einer Ansammlung und Stauung von Flüssigkeit im Gewebe spricht man von Ödemen (Lymphödeme). Diese können unterschiedliche Ursachen haben. Die manuelle Lymphdrainage hat das Ziel diese Körperregionen zu entstauen und das betroffene Gewebe zu "entwässern".
Kinesiotape - Physiotherapie Kleinbasel
Was bewirken eigentlich diese bunten Klebebänder?
Häufig gesehen bei SportlerInnen - Sie stechen ins Auge die bunten elastischen Tapes, auch Kinesiotape genannt. Lesen Sie mehr über deren Einsatzbereich und Wirkungsweise.
Massage - Physiotherapie Kleinbasel
Hilft nicht nur bei Verspannungen
Erfahren Sie mehr über die vielen positiven Effekte einer Massage. Dabei gibt es unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten wie z.B. Klassische Massage, Sportmassage, Entspannungsmassage oder Schwangerschaftsmassage.
Knieschmerzen - Physiotherapie Kleinbasel
Oft heimlich verantwortlich für Knieschmerzen
Für Knieschmerzen gibt es viele Ursachen, die von einem Arzt abgeklärt werden müssen. Häufig mitverantwortlich oder sogar die Hauptursache sind Triggerpunkte in der umliegenden Muskulatur. Diese können sehr gut behandelt werden.
Tennisellbogen, Golferellbogen - Physiotherapie Kleinbasel
Tennisellbogen & Golferellbogen
Eine Entzündung der Muskelansätze am Ellenbogen. Diese entsteht meist durch eine Überbeanspruchung (Überbelastung) der Muskulatur. Dese verspannt sich (oft bilden sich Triggerpunkte) und übt einen permanent erhöhten Zug auf die Muskelansätze (am Knochen) aus, wodurch es zu einer Entzündung (Epicondylitis) von diesen kommt. Ziel der Triggerpunkt-Therapie ist es, die Spannung der Muskulatur zu senken, die Muskelansätze zu entlasten und das Abklingen der Entzündung zu fördern.
Kräftigung Rotatorenmanchette - Physiotherapie Kleinbasel
Übungen zur Kräftigung der Rotatorenmanchette
Bei vielen Schulterproblemen ist die Rotatorenmanchette (dabei handelt es sich um diverse Muskeln, welche das Schultergelenk sichern) zu schwach oder ungleichmässig trainiert. Wir haben für Sie einen kleinen Übungskatalog zusammengestellt. Diese Übungen sollten Sie regelmässig (nach Absprache mit PhysiotherapeutIn) durchführen.
Kräftigung Rückenmuskulatur - Physiotherapie Kleinbasel
Ein kräftiger Rücken
Regelmässiges Üben zu Hause kann Ihnen helfen Ihre Rückenschmerzen in den Griff zu bekommen. Wir haben für Sie einen Übungskatalog zusammengestellt eingeteilt in drei Schwierigkeitsstufen. Probieren Sie es aus!
Dehnungsprogramm Beinmuskulatur - Physiotherapie Kleinbasel
Einfaches Dehnprogramm für die Beine
So dehnen Sie die wichtigsten Muskelgruppen der Beine. Führen Sie dieses Dehnprogramm nach Absprache mit Ihrer Physiotherapeutin bzw. Ihrem Physiotherapeuten regelmässig durch.
Domizilbehandlungen, Hausbesuche - Physiotherapie Kleinbasel
Physiotherapie bei Ihnen zu Hause?
Das geht! Sollten Sie nicht zu uns in die Praxis kommen können, dann behandeln wir Sie gerne bei Ihnen zu Hause. Erfahren Sie mehr über physiotherapeutische Domizilbehandlungen.
Unsere Praxis - Physiotherapie Kleinbasel
Wie sieht es aus in der Physiotherapie Kleinbasel?
Sie möchten erfahren, was sie bei einem Besuch in der Physiotherapie Kleinbasel erwartet? Hier erfahren Sie mehr über unsere Praxis.
Ihr Physioteam-Kleinbasel
Lernen Sie unser Team kennen!
Lernen Sie unser Team kennen - Physiotherapie KleinbaselLernen Sie unser Team kennen - Physiotherapie KleinbaselLernen Sie unser Team kennen - Physiotherapie KleinbaselLernen Sie unser Team kennen - Physiotherapie KleinbaselLernen Sie unser Team kennen - Physiotherapie KleinbaselLernen Sie unser Team kennen - Physiotherapie Kleinbasel


Newsletter abonnieren - Physiotherapie Kleinbasel
Bleiben Sie informiert!
Abonnieren Sie unsere Physio-News. Wir informieren Sie in unregelmässigen Abständen über Neuigkeiten in Physiotherapie-Praxis Kleinbasel, über Aktionen (z.B. Massageaktionen) und über Wissenswertes zum Thema Physiotherapie.
Viele Fragen zum Thema Physiotherapie - Physiotherapie Kleinbasel
Viele Fragen zum Thema Physiotherapie!
Wann kommt Physiotherapie zum Einsatz? Was ist aktive bzw. passive Therapie? Wer übernimmt die Kosten? Wie geht es weiter nach der Physiotherapie? Was sind die Ziele der Behandlung und wo findet sie statt? Gibt es die Möglichkeit sich zu Hause behandeln zu lassen?

Physiotherapie Basel | Physiotherapie Kleinbasel