Physiotherapie Kleinbasel (4058 Basel)

Physiotherapie in Basel (Kleinbasel)

Physiotherapie Basel
Physiotherapie Kleinbasel

Was ist Physiotherapie?

Physiotherapie ist eine Therapieform, welche nur von von diplomierten Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten durchgeführt werden darf. Sie befasst sich hauptsächlich mit dem Bewegungsapparat des Menschen. Dabei gibt es unterschiedliche Anwendungsbereiche. Man unterscheidet zwischen der aktiven und der passiven Physiotherapie. 
Physiotherapie Kleinbasel

Aktive Therapie

Bei der aktiven Therapie werden vom Patienten selbständig Übungen ausgeführt, welche ihm vom Physiotherapeuten zuvor instruiert wurden. Dabei kann es sich um Übungen handeln, welche auch als Heimprogramm zu Hause ausgeführt werden können, oder um medizinische Trainingstherapie (MTT), welche an Trainingsgeräten (z.B. in einem Fitness-Studio) durchgeführt werden können.
Physiotherapie Kleinbasel

Passive Therapie

Bei der passiven Therapie erfolgt die Behandlung durch die Physiotherapeutin bzw. durch den Physiotherapeuten. Dabei kommen die unterschiedlichsten Techniken zum Einsatz, wie zum Beispiel Massage, Triggerpunkt-BehandlungTapingManuelle Lymphdrainage, Manuelle Therapie zur Mobilisation von Gelenken und vieles mehr.
Physiotherapie Kleinbasel

Wo findet die Physiotherapie statt?

Die physiotherapeutischen Behandlungen finden entweder in den Praxisräumlichkeiten der Physiotherapie Kleinbasel statt, oder die Physiotherapeutin bzw. der Physiotherapeut kommt zu Ihnen und behandelt Sie bei Ihnen zu Hause. Letzteres nennt man Domizilbehanldungen (Hausbesuche). Diese müssen allerdings speziell von Ihrer Ärztin bzw. von Ihrem Arzt verordnet werden.
Physiotherapie Kleinbasel

Wie geht es weiter nach Abschluss der Physiotherapie-Behandlung

Nach Abschluss Ihrer Physiotherapie-Behandlungsserie endet auch die Möglichkeit im "Olympia Fitness" gratis zu trainieren. Wir empfehlen Ihnen jedoch das Training weiterzuführen und von den vielen Vorteilen eines regelmässigen Trainings zu profitieren. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten:
  1. Sie erwerben im Olympia-Fitness ein 10er Abo oder ein Jahres- oder Halbjahres-Abo. Prüfen Sie dazu die Preisliste des Olympia-Fitness Basel.
  2. Sie bringen uns eine ärztliche Verordnung für MTT (Medizinische Trainings-Therapie). Bitte lesen Sie dazu diese wichtigen Informationen.
Physiotherapie Kleinbasel

Wie wird Physiotherapie abgerechnet?

Mit einer ärztlichen Verordnung für Physiotherapie, kann die Leistung «Physiotherapie» über die Grundversicherung der Krankenkasse abgerechnet werden.
Physiotherapie Kleinbasel

Wer verordnet Physiotherapie?

Jeder Ärztin bzw. jeder Arzt kann eine Verordnung für Physiotherapie ausstellen.
Physiotherapie Kleinbasel

Wann wird Physiotherapie verordnet?

Physiotherapeutische Behandlungen werden häufig bei Schmerzen am Bewegungsapparat (Muskeln, Sehnen, Gelenke), bei Bewegungseinschränkungen, bei Dekonditionierung (allgemeiner Schwächezustand), nach Operationen, nach Verletzungen, nach Unfällen, vor oder nach Schwangerschaft oder zur Prophylaxe angewendet.
Physiotherapie Kleinbasel

Was sind die Ziele der Physiotherapie?

Die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers soll verbessert oder wiederhergestellt (z.B. nach Operationen) werden. Schmerzen am Bewegungsapparat sollen gelindert werden. Die Belastbarkeit soll gesteigert werden.
Physiotherapie Kleinbasel

Kann ich mich zu Hause behandeln lassen?

Sollte es Ihnen nicht möglich sein zu uns in die Praxis zu kommen, dann behandeln wir Sie gerne bei Ihnen zu Hause. Man spricht dann von einer Domizilbehandlung. Erfahren Sie mehr über den genauen Ablauf einer Domizilbehandlung.
Physiotherapie Kleinbasel
Physiotherapie Kleinbasel

Das könnte Sie auch interessieren:

Triggerpunkte und deren Behandlung - Physiotherapie Kleinbasel
Haben Sie das gewusst?
Erbsengrosse Verhärtungen in der Muskulatur können Schmerzen in andere Körperregionen ausstrahlen! Gemeint sind Triggerpunkte! So kann zum Beispiel ein Triggerpunkt im Bereich des Schulterblattes in den Arm oder sogar bis in die Finger ausstrahlende Schmerzen verursachen. Mehr erfahren über Triggerpunkte.
Knieschmerzen - Physiotherapie Kleinbasel
Oft heimlich verantwortlich für Knieschmerzen
Für Knieschmerzen gibt es viele Ursachen, die von einem Arzt abgeklärt werden müssen. Häufig mitverantwortlich oder sogar die Hauptursache sind Triggerpunkte in der umliegenden Muskulatur. Diese können sehr gut behandelt werden.
Tennisellbogen, Golferellbogen - Physiotherapie Kleinbasel
Tennisellbogen & Golferellbogen
Eine Entzündung der Muskelansätze am Ellenbogen. Diese entsteht meist durch eine Überbeanspruchung (Überbelastung) der Muskulatur. Dese verspannt sich (oft bilden sich Triggerpunkte) und übt einen permanent erhöhten Zug auf die Muskelansätze (am Knochen) aus, wodurch es zu einer Entzündung (Epicondylitis) von diesen kommt. Ziel der Triggerpunkt-Therapie ist es, die Spannung der Muskulatur zu senken, die Muskelansätze zu entlasten und das Abklingen der Entzündung zu fördern.
Physiotherapie Kleinbasel
teilen Diese Seite auf Facebook teilen Diese Seite auf Whatsapp weiterleiten Seitenlink als Email weiterleiten
Physiotherapie Kleinbasel